Private Piraten im „Gläsernen Wohnzimmer“ in Waldkirch

Heute haben wir den Menschen auf dem Waldkircher Marktplatz nicht nur Informationen zum Bundestagswahlprogramm der Piratenpartei zur Verfügung gestellt, sondern ihnen zusätzlich anschaulich gezeigt, dass grundsätzlich jeder Mensch etwas zu verbergen hat.

Überwachungskameras und die Augen zahlreicher Passant*inn*en waren auf unsere fiktive gute Stube – ausgestattet mit Teppichen, Möbeln und sogar einem Bett – gerichtet. Darin fanden sie die unterschiedlichsten Objekte vor, welche die ein oder andere Person sicherlich schnell verschwinden lassen würde, stünde plötzliche die Schwiegermutter vor der Haustür.

So befanden sich unter anderem Broschüren zu HIV und Schwangerschaftsabbrüchen, Arzneimittelverordnungen, Medikamente, Potenzmittel, Inkontinenzartikel, Hartz IV-Anträge, ein Männermagazin mit Aktfotografien, Sexspielzeug und sexy Unterwäsche in unseren eigenen vier „Wänden“. Auch unsere digitale Assistentin plapperte äußerst private Daten und Termine aus. Hier war somit für jede*n etwas dabei, was ihr oder ihm unangenehm wäre, wüssten bestimmte andere Personen oder gar der Staat davon.

Dank des hervorragenden Wetters und unserem ex­t­ra­or­di­nären Infostand, der sich doch sehr von den Ständen unserer Mitbewerber unterschied, hatten wir viele Besucher*innen, interessante Gespräche und Diskussionen und vor allem jede Menge Spaß. Auch erhielten wir mehrmals Lob und motivierende Worte dafür, dass wir Piraten weiterhin für unsere Themen einstehen und kämpfen.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Aktion, Bundestagswahl 2017, Infostand, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Gläsernes Wohnzimmer“ der Piratenpartei in Waldkirch

Am Samstag, 23. September, ab 8:00 Uhr werden die Elzpiraten ein „Gläsernes Wohnzimmer“ auf dem Waldkircher Marktplatz bewohnen. Die wachsende Überwachung und die Eingriffe in die Privatsphäre von Staatsseite, wie z. B. durch Staatstrojaner, Vorratsdatenspeicherung und Videoüberwachung und die damit verbundenen Auswirkungen auf das tägliche Leben, sollen so für die Bürger*innen erlebbar werden.

Aber auch für die bedenkliche, umfassende Sammlung und Nutzung persönlicher Daten durch Wirtschaftsunternehmen via Digitalassistenten (z. B. Amazon Echo), Smartphone-Apps und Smart Home-Angeboten wollen die Piraten sensibilisieren und Hintergrundwissen anbieten.

Selbstverständlich sind auch Informationen rund um das gesamte Programm der Piratenpartei zur Bundestagswahl erhältlich.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Bundestagswahl 2017, Pressemitteilung, Veranstaltungshinweis, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mitglieder des „Netzwerks Flüchtlinge“ treffen sich am 26. September in Kollnau

Das nächste Treffen des „Netzwerks Flüchtlinge“ findet am Dienstag, 26. September, um 18:00 Uhr im Evangelischen Pfarramt Kollnau, Paul-Gerhardt-Weg 1, statt. Alle Bürgerinnen und Bürger sowie Initiativen sind herzlich dazu eingeladen. Der Raum ist barrierefrei.

Tagesordnung:

  1. Rückmeldung zum Protokoll
  2. Informationen aus dem Netzwerk
  3. Ergebnisse der Besprechung zur Erstausstattung von Wohnungen von Caritas und Dezernat III
  4. Ergebnisse der Besprechung von Netzwerk Flüchtlinge, Dezernat II, Dezernat III und Wohnungswirtschaft zu den Standards in der städtischen Unterbringung
  5. Sonstiges

Die Veranstaltung dauert bis 19:30 Uhr. Danach besteht die Möglichkeit, das Treffen bei Getränken und etwas zu knabbern ausklingeln zu lassen.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Veranstaltungshinweis | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pilotprojekt Gesichtserkennung in Emmendingen

Anlässlich des aktuell durchgeführten Tests der Gesichtserkennung am Bahnhof Berlin Südkreuz durch die Bundespolizei, haben wir uns gedacht, wir konfrontieren die Emmendinger Bürger*innen ebenfalls mit den Themen Videoüberwachung und Gesichtserkennung.

Das Ergebnis war in der Tat überraschend. Da wir alle Wege um unseren Infostand herum als Erkennungsbereich markiert hatten, war es den Passant*inn*en nicht möglich, ihn zu umgehen. Nicht wenige blieben darum an unseren Hinweistafeln stehen und sahen sich verdutzt um. Manche Leute drehten sogar wieder um, so dass wir ihnen hinterlaufen mussten, um sie aufzuklären.

Es kamen auch Menschen der „Ich habe ja nichts zu verbergen“-Fraktion bei uns vorbei, die dann aber plötzlich nicht mehr so kooperativ waren, als wir die Daten ihres Smartphones anschauen und kopieren wollten. So ergaben sich jedoch kontroverse, aber durchaus spannende Diskussionen, die teilweise auch die Ängste der Menschen bezogen auf die Innere Sicherheit zur Sprache brachten.

Wir empfehlen daher allen Aktivist*inn*en, die Aufklärungsarbeit zu den Themen Videoüberwachung und Gesichtserkennung betreiben, eine derartige Aktion auf die Beine zu stellen. Denn sie lässt erkennen, dass viele Menschen durchaus ein Problem damit haben, überwacht zu werden.

Das Plakat bieten wir gerne in ausdruckbarer Form (PDF, 542 KB) und in einem bearbeitbaren Format (mit 7-Zip komprimiertes SVG, 450 KB) unter CC0 1.0-Lizenz allen frei zum Herunterladen an.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Aktion, Bundestagswahl 2017, Infostand, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlwerbespot zur Bundestagswahl 2017

Die Piratenpartei ist gesund geschrumpft und erwachsen geworden. Heute kämpfen über 11.000 Digital-Expert*inn*en täglich darum Deutschlands Bürger*inne*n zu helfen.

Dieser harte Kern arbeitet in über 30 Ländern mit allen anderen Piratenparteien der Welt zusammen, um Herausforderungen zu lösen, die viele andere Parteien noch gar nicht auf dem Radar haben, politisch nicht opportun finden oder deren Dringlichkeit nicht verstehen (wollen).

Wir wollen Deutschland sicherer, einfacher, bunter, digitaler, sozialer und liberaler machen. Wähle daher am 24. September mit der Zweitstimme das größte Digital-Kollektiv Deutschlands: Die Piraten. Und freu dich aufs Neuland.

 

Flattr this!

Veröffentlicht unter Bundestagswahl 2017, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Piraten aktiv in Emmendingen und Waldkirch

Gleich mit zwei Aktionen waren wir an diesem Wochenende in Sachen Demokratie und Menschenrechte unterwegs.

Am Samstag informierten wir auf dem Emmendinger Marktplatz Bürger*innen über das Programm und die Visionen der Piratenpartei zur Bundestagswahl am 24. September. Insbesondere die Herausforderungen der Digitalisierung sowie deren Auswirkungen auf die Arbeitswelt, Persönlichkeitsrechte und das soziale Miteinander waren Themen, welche wir häufig mit den Besucher*innen unseres Infostandes diskutierten. Neben Wahlprogrammen und Luftballonsäbeln für die Kinder, wurde daher auch gerne Tipps für die Wahrung der Privatsphäre im Internet und Alltagsleben angenommen.

Am heutigen Sonntag waren wir selbstverständlich als Teilnehmer des Bündnisses „halt!zusammen – Waldkirch für Mitmenschlichkeit und Toleranz und Demokratie in Deutschland und Europa“ auf der Kundgebung in Waldkirch vertreten. Unsere Plakate waren dabei ein echter Hingucker – wobei sich der Blick von manchen Anwesenden erst nach ein paar Sekunden merklich zustimmend entspannte. 😉
Auf Wunsch bieten wir das Anti-AfD-Plakat übrigens zum Download an.

In den von der Musikgruppe Trioranjes umrahmten Redebeiträgen wurde die herausragende Bedeutung des Grundgesetzes und des vereinigten Europas für den Frieden und die Sicherheit in Deutschland und Europa betont. Aber auch erläutert, wie bedroht diese Werte sowohl durch offenen Rassismus und Populismus als auch durch stetige Aushöhlungen wie Rüstungsexporte, forcierte Kriegseinsätze und nationale statt solidarische Politik bedroht sind. Das vorgetragene Gedicht „Das Gedächtnis der Menschheit“ von Bertolt Brecht mahnte und motivierte zugleich, sich selbst für Frieden, Demokratie und Solidarität einzusetzen.

Wir Elzpiraten werden dies an den kommenden Samstagen auf jeden Fall an unseren Infoständen in Emmendingen und Waldkirch tun. 🙂

Flattr this!

Veröffentlicht unter Aktion, Bundestagswahl 2017, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017

Je schärfer ein Säbel, desto besser funktioniert er. Dazu muss man ihn gut schleifen. Genau wie ein Wahlprogramm, das alte verkrustete Strukturen durchschlagen will, um für dich ein besseres, schöneres und neueres Deutschland zu gestalten.

Hier findest du unser Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2017 mit vielen, neuen und innovativen Konzepten für ein freieres, sozialeres und digitaleres Leben.

Wir hoffen, dass viele Bürger*innen dieses Angebot wahrnehmen, um somit ein besseres Bild über die Piratenpartei und deren Politik zu erhalten.

Das Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017 als …

Dieses Wahlprogramm und viele weitere Programme sind natürlich ebenfalls auf unserer offiziellen Piratenpartei-Homepage in der Rubrik „Wahl- und Grundsatzprogramme“ zu finden.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundestagswahl 2017, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kundgebung des Bündnisses „halt!zusammen“ gegen Rassismus und Rechtsextremismus

Flyer des Bündnisses „halt!zusammen“ zur Kundgebung (PDF, 150 KB).

Vor der kommenden Bundestagswahl ruft das Bündnis „halt!zusammen – Waldkirch für Mitmenschlichkeit und Toleranz“ zu einer Kundgebung mit Rede- und Kulturbeiträgen am Sonntag, den 10. September, um 17:00 bis 18:00 Uhr in der Schlettstadt-Allee in Waldkirch auf.

Das Ziel der rund 30 Bündnisteilnehmer, zu denen auch wir gehören, ist eine Welt mit Menschlichkeit und Toleranz, ohne Gewalt und Rassismus.

Während der Kundgebung gibt es übrigens die Gelegenheit, eine gemeinsame Erklärung zu unterschreiben, die als Anzeige kurz vor dem Wahltag in der Zeitung erscheinen wird.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Aktion, Bundestagswahl 2017, Demonstration, Veranstaltungshinweis, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar