Das „Netzwerk Flüchtlinge“ trifft sich am 21. Februar in Kollnau

Das nächste Treffen des „Netzwerks Flüchtlinge“ findet am Dienstag, 21. Februar, um 18:00 Uhr in der Mensa der Realschule Kollnau in der Kollnauer Strasse 23 statt. Der Raum ist barrierefrei.

Tagesordnung:

  1. Rückmeldung zum Protokoll
  2. Kurzvortrag von Herrn Reger, Leiter des Dezernats III der Stadt Waldkirch, zu der Unterbringung von Geflüchteten mit anschließendem Austausch
  3. Gegenseitige Information und Austausch
  4. Förderung der Kontakte zwischen Vereinen und Flüchtlingen
  5. Bericht vom Besuch des Waldhauses am 03.02.
  6. Bericht vom Treffen der Patinnen und Paten am 14.02.
  7. Sonstiges

Flattr this!

Veröffentlicht unter Veranstaltungshinweis | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Bündnis „halt!zusammen“ trifft sich am 20. Februar in Waldkirch

Am Montag, den 20. Februar, um 19:30 Uhr findet im Roten Haus in der Emmendinger Straße 3 in Waldkirch das nächste „halt!zusammen“-Bündnistreffen statt, an dem potentielle Aktionen für das Jahr 2017 geplant werden sollen.

Tagesordnung:

  1. Aktuelles, Erörterung der politischen Ereignisse der letzten Monate
  2. Veranstaltung/Filmvorführung „Blut muss fließen – Undercover unter Nazis“ mit dem Regisseur Peter Ohlendorf am 06. April 2017 (angefragt)
  3. Weitere Planung einer Filmreihe
  4. „Wertepfad in Waldkirch“
  5. Veranstaltung zum Thema „Umgang mir Rechtspopulismus“ mit Christoph Besemer. Die Veranstaltung war ursprünglich auf den 21. Februar 2017 geplant. Das Konzept muss gemeinsam besprochen werden.
  6. Verschiedenes

Flattr this!

Veröffentlicht unter Veranstaltungshinweis | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Kleiderladen Waldkirch“ in neuen Räumen

Ihr erinnert euch doch sicherlich noch an den „Kleiderladen Waldkirch“, der ebenfalls Teil des „Netzwerks Flüchtlinge“ ist, und am 25. April 2015 eröffnet wurde. Seit dem 11. Januar dieses Jahres befindet sich der aus der Stadt nicht mehr wegzudenkende Laden nach einem Umzug in der Lange Straße 97.

Dort fand am vergangenen Samstagvormittag die offizielle Einweihung der neuen Räumlichkeit statt, zu der auch wir eingeladen waren.

Einen detaillierten Artikel zu dieser Veranstaltung findet ihr auf der Website des Vereins.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mitglieder des „Netzwerks Flüchtlinge“ treffen sich am kommenden Dienstag in Kollnau

Am Dienstag, 17. Januar, trifft sich das Netzwerk um 18:00 Uhr in der Mensa der Realschule Kollnau in der Kollnauer Strasse 23. Der Raum ist barrierefrei.

Tagesordnung:

  1. Rückmeldung zum Protokoll
  2. Austausch und gegenseitige Information
  3. Wohnungssuche des Caritasvereins
  4. Waldhaus: 2 Bewohner des Waldhaus berichten
  5. Treffen der Patinnen und Paten im Februar
  6. Integrationskonzept der Stadt Waldkirch – Abschnitt Flüchtlinge
  7. Sonstiges

Flattr this!

Veröffentlicht unter Veranstaltungshinweis | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Treffen der internationalen Piratenbewegung auf dem 33C3 in Hamburg

Am gestrigen Mittwoch haben sich die Elzpiraten mit weiteren Piraten aus unterschiedlichen Ländern, wie z. B. den Niederlanden oder Großbritannien, beim 33. Chaos Communication Congress (33C3) in Hamburg getroffen. In einer lockeren und stimmungsvollen Atmosphäre, wurden Themen wie das Urheberrecht oder auch die von uns ins Leben gerufene „Computertruhe“ angerissen. 🙂

Gruppenbild eines Teils der sich auf dem Kongress befindlichen Piraten (von @_rony)

Flattr this!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Netzwerk Flüchtlinge“ trifft sich am kommenden Mittwoch im Roten Haus

Am  Mittwoch, 16. November, trifft sich das Netzwerk um 18 Uhr im Roten Haus in der Emmendinger Straße 3 in Waldkirch. Der Raum ist barrierefrei.

Tagesordnung:

  1. Rückmeldung zum Protokoll
  2. Umsetzung der Wohnsitzauflage
  3. Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen, Arbeitsgelegenheiten, Freiwilliges Soziales Jahr
  4. Flüchtlinge in Praktika und Ausbildung
  5. Mediathek Waldkirch: Literatur und Führung
  6. Präsentation des Online-Tools zur Ehrenamtskoordination
  7. Begegnungsfest Waldkirch Hilft am 20. November
  8. Dolmetscher: Führungszeugnis, Veranstaltung
  9. Sonstiges

Flattr this!

Veröffentlicht unter Veranstaltungshinweis | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die „Computertruhe“ ist nun ein eingetragener und gemeinnütziger Verein

Logo der ComputertruheWie der Verein „Computertruhe e. V.“ in seiner heutigen Pressemitteilung verlauten lässt, ist er nun offiziell vom Amtsgericht Freiburg im Breisgau ins Vereinsregister eingetragen und vom Emmendinger Finanzamt als gemeinnützig anerkannt worden.

Wir freuen uns sehr darüber, dass das Projekt, welches wir vor knapp 19 Monaten ins Leben gerufen haben, wächst und gedeiht, und weiterhin viele Menschen mit Computer-Technik versorgt und ihnen somit eine digitale Teilhabe ermöglicht.

In der Pressemitteilung wird zusätzlich daran erinnert, dass weiterhin Notebooks und eine Lagermöglichkeit im Raum Waldkirch und Umgebung gesucht werden. Wer also etwas dergleichen anbieten kann, sollte sich unbedingt an den Verein wenden.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freifunk für Geflüchtete in Weisweil

Der „Helferkreis Weisweil“ setzt sich in vielfältiger Form dafür ein, die Lebensumstände der Geflüchteten in Weisweil zu verbessern. Mit ehrenamtlicher Arbeit unterstützt er die neuen Mitbürger*innen bei ihrem Neuanfang in Deutschland und hilft ihnen, in einem fremden Land mit einer fremden Sprache und Kultur Fuß zu fassen.

Wir wurden von einem engagierten Mitglied des Helferkreises gebeten, den Bewohnern einer Gemeinschaftsunterkunft im Ort die Möglichkeit zu geben, abseits von teuren Mobilfunktarifen das Internet nutzen zu können. Dazu wurde ein DSL-Zugang beschafft, der jedoch wegen der Störerhaftung vorerst nicht genutzt werden konnte. Deswegen haben das besagte Mitglied des Helferkreises und Marco letzten Samstag die Unterkunft gemeinsam besucht und dort zwei Freifunkknoten des Freiburger Freifunk-Projekts installiert. Ein Knoten wurde durch die Elzpiraten gespendet, der andere wird noch vom Helferkreis finanziert werden.

Wir freuen uns sehr darüber, dass seitdem der Zugang zum Netz rege von bis zu 20 Personen genutzt wird und hoffen, somit den Menschen u. a. eine weitere Möglichkeit zur Teilhabe an der Gesellschaft an die Hand gegeben zu haben.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar