Erste CryptoParty der Elzpiraten gut besucht

Unsere CryptoParty am 23. November in Waldkirch-Kollnau war ein voller Erfolg. Rund 20 Teilnehmer*innen aller Altersklassen verfolgten mit Interesse die Vorträge zu den Themen Überwachungsskandal, E-Mail-Verschlüsselung, sicherem Surfen mit Firefox sowie Privatsphäre im Netz.

Bei der anschließenden Diskussionsrunde wurden unter den Teilnehmern und anwesenden Piraten aus Freiburg weitere Tipps, Erfahrungen und freie Software ausgetauscht. Die Mitglieder der FreieSoftwareOG hatten Live-CDs verschiedener Linux-Distributionen und Informationsmaterial zu Freier Software aus Offenburg mitgebracht.

„Meine Daten gehören mir!“-Kuchen (CC BY 3.0 Schmuggler)

Für alle, die unsere CryptoParty nebst leckerem Datenschutzkuchen, Emoticonmuffins und Käsepiratenschiffchen verpasst haben oder die Vorträge nochmals anschauen möchten, veröffentlichen wir hier alle Präsentationen unter CC BY-SA 3.0-Lizenz.

  • Einführung: Warum sind wir hier?
  • Mails verschlüsseln mit PGP
    • PDF (1,4 MB)
    • ODP inkl. Notizen (2,4 MB)
  • Sicherer Surfen mit Firefox
  • Privatsphäre im Netz
    • PDF (1,4 MB)
    • ODP inkl. Notizen (2,1 MB)

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Aktion abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Erste CryptoParty der Elzpiraten gut besucht

  1. Marco sagt:

    Die Badische Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 26. November 2013 im Artikel „Sicher surfen – aber wie?“ über unsere CryptoParty. 🙂

  2. Marco sagt:

    Ein kurzer Hinweis für diejenigen, welche die OpenDocument-Präsentationen bearbeiten wollen: Die beiden darin verwendeten Schriftarten findet man bei der Servicegruppe Gestaltung.

  3. Marco sagt:

    Mit einer „leichten“ Verspätung hat Der Sonntag am 16. Februar 2014 ebenfalls im Artikel „Digitaler Selbstschutz“ (PDF, ca. 7,6 MiB) auf Seite 8 über unsere CryptoParty vom November berichtet. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.