Piraten des Bezirksverbandes Freiburg haben einen neuen Vorstand – Auch drei Vertreter aus dem Kreis Emmendingen mit dabei

Pressemitteilung des Bezirksverbandes Freiburg zum vergangenen Bezirksparteitag:

Am Samstag, den 14. März 2015, fand der jährliche Parteitag vom Bezirksverband Freiburg der Piratenpartei in Emmendingen statt. Dabei wurde ein neues Vorstandsteam gewählt.

Vorsitzende wurde Sabine Schumacher (49), Künstlerin aus Lörrach, die bereits den vorherigen Vorstand als Beisitzerin unterstützt hatte. „Ich bedanke mich bei allen, die mich gewählt haben und mir erneut ihr Vertrauen schenken. Auch das zukünftige Jahr im Vorstand werde ich nutzen, um mehr Bürger von unseren politischen Zielen zu überzeugen und um die Piraten im Bezirk Freiburg weiter voranzubringen.“

Unterstützt wird sie vom neuen stellvertretenden Vorsitzenden Alexander Raiola (31), Entwicklungsingenieur aus Furtwangen, der vor zwei Jahren bereits Erfahrungen als Beisitzer sammelte. „Auch ich bedanke mich für das erneut ausgesprochene Vertrauen und freue mich auf die Zusammenarbeit. Ich bin bei den Piraten, weil es mir sehr am Herzen liegt, dass jeder Mensch das gleiche Stimmgewicht hat, und dieses Ideal sehe ich in keiner anderen Partei realisiert.“

Clemens Fiedler (30), Software-Entwickler aus Emmendingen, wurde in seinem Amt als Schatzmeister bestätigt. „Ich freue mich, dass die Piraten mir erneut die Verantwortung für das Schatzamt übertragen haben und werde meine Aufgabe weiterhin gewissenhaft erfüllen.“

In ihrer Rolle als Bezirkssekretärin kümmert sich Julia Fiedler (30) aus Emmendingen ab sofort um die Verwaltung der Mitglieder. Sie freut sich darauf den Vorstand bei der Vorbereitung zur Landtagswahl zu unterstützen und hofft, dass es gelingt, neue und aktive Mitglieder für die Piraten im Bezirksverband Freiburg zu gewinnen.

Neu im Vorstandsteam ist Carsten Droste (53), IT-Berater aus Efringen-Kirchen, der als Beisitzer gewählt wurde. „Ich sehe meine Aufgaben darin, den Vorstand in seiner Arbeit zu unterstützen und die kommende Landtagswahl 2016 mit vorzubereiten. Darüber hinaus, würde ich mich freuen, wenn der Vorstand die Zusammenarbeit mit den Freifunkern intensivieren würde, um im Bezirk den Freifunk für die Bürger weiter auszubauen.“

Der Software-Entwickler Marco Rosenthal (35) aus Gutach im Breisgau, der bereits in den Jahren zuvor als Sekretär im Bezirk tätig war, übernimmt dieses Mal den Posten eines Beisitzers. „In dieser Amtsperiode möchte ich die Verwaltungstätigkeiten etwas zurückschrauben, um stattdessen dem Vorstand bei den Wahlvorbereitungen unter die Arme greifen zu können“, so Rosenthal.

Der neue Bezirksvorstand freut sich auf das kommende Jahr und die Herausforderungen in Zusammenhang mit der bevorstehenden Landtagswahl 2016.

Neuer Vorstand des Bezirksverbands Freiburg. V. l. n. r.:  Alexander Raiola, Clemens Fiedler, Julia Fiedler, Carsten Droste, Sabin Schumacher, Marco Rosenthal (CC-BY 4.0 Bezirksverband Freiburg).

Neuer Vorstand des Bezirksverbands Freiburg. V. l. n. r.: Alexander Raiola, Clemens Fiedler, Julia Fiedler, Carsten Droste, Sabin Schumacher, Marco Rosenthal (CC-BY 4.0 Bezirksverband Freiburg).

Dieser Beitrag wurde unter Landtagswahl 2016, Pressemitteilung abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.