Das Bündnis „halt!zusammen“ trifft sich am heutigen Montagabend

Heute um 19:00 Uhr findet im Roten Haus in der Emmendinger Straße 3 in Waldkirch das nächste „halt!zusammen“-Bündnistreffen statt.

Die Tagesordnung sieht wie folgt aus:

  • TOP 1: Zukünftige Aktionen/Veranstaltungen des Bündnisses
    • Durchführung von Vortragsveranstaltungen, z. B. zu folgenden Themen:
      • Vortrag zum Thema Ursachen von Fremdenfeindlichkeit und Rassismus.
      • Wie kann Integration gelingen?
    • Weiterentwicklung der Ausstellung „Der Fremde bin ich selbst“.
    • Durchführung einer Filmreihe, eventuell gemeinsam mit Klappe 11, zu den Themen Rechtsradikalismus, Fremdenfeindlichkeit, Gewaltbereitschaft, Integration, Flüchtlinge etc.
    • Initiierung eines „Wertepfades“ in Waldkirch (Erläuterung in der Sitzung).
    • Gespräch mit Vereinsvertretern über Integration in Vereinen.
    • Teilnahme an der Kulturwoche im Juli. Diese hat das Thema „Wandel“. Es wäre möglich, eine der oben aufgeführten Veranstaltungen innerhalb der Kulturwoche durchzuführen bzw. alternativ oder kumulativ eine Menschenkette zu organisieren.
    • Teilnahme an Aktionen am 09.11.2016, eventuell gemeinsam mit dem AK „Waldkirch in der Nazizeit“.
  • TOP 2: Weitere Termine/Aktionen

Die Vorschläge, sich mit dem Programm der AfD zu befassen bzw. ein Kulturfest durchzuführen, sollen zumindest vorerst zurückgestellt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungshinweis abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.