Das Bündnis „halt!zusammen“ trifft sich am 20. Februar in Waldkirch

Am Montag, den 20. Februar, um 19:30 Uhr findet im Roten Haus in der Emmendinger Straße 3 in Waldkirch das nächste „halt!zusammen“-Bündnistreffen statt, an dem potentielle Aktionen für das Jahr 2017 geplant werden sollen.

Tagesordnung:

  1. Aktuelles, Erörterung der politischen Ereignisse der letzten Monate
  2. Veranstaltung/Filmvorführung „Blut muss fließen – Undercover unter Nazis“ mit dem Regisseur Peter Ohlendorf am 06. April 2017 (angefragt)
  3. Weitere Planung einer Filmreihe
  4. „Wertepfad in Waldkirch“
  5. Veranstaltung zum Thema „Umgang mir Rechtspopulismus“ mit Christoph Besemer. Die Veranstaltung war ursprünglich auf den 21. Februar 2017 geplant. Das Konzept muss gemeinsam besprochen werden.
  6. Verschiedenes
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungshinweis abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.